SKISCHULE KAPPL AKTIV - HERZLICH WILLKOMMEN!

Unser Name verrät Ihnen schon einiges über uns. In der Schischule Kappl Aktiv kommt keine Langeweile auf, aktiv und mit viel Elan holen wir das Beste aus Ihnen raus, bringen Ihnen die ersten Schwünge im Schnee bei oder helfen Ihnen mit vielen technischen Tipps Ihren Stil zu perfektionieren.


Kinder sind in unserem familienfreundlichen Schigebiet besonders gut aufgehoben und fühlen sich in Flaxis Kinderschischule und dem Sunny Mountain Erlebnis Park mit vielen Attraktionen von der ersten Minute an wohl.

Gemeinsam sicher mit Rücksicht und Verantwortung für den Winterurlaub 2020/2021!

Die Gesundheit unserer Gäste und MitarbeiterInnen ist unser wertvollstes Gut. 
Unsere Lehrkräfte sind Dienstleister und in ihrer Funktion tagtäglich mit vielen unserer Gäste in direktem Kontakt. Um die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter höchst möglich zu schützen und gleichzeitig möglichst alle Kurse und Angebote stattfinden zu lassen, werden für den kommenden Winter einige begleitende Maßnahmen notwendig werden.

Generell sind Schifahren und Snowboarden Outdoor-Sportarten und die Ansteckungsgefahr ist im Freien geringer, als in Innenbereichen. Es ist unser Bestreben, die Kontaktpunkte da zu minimieren und zu schützen, wo es möglich ist.

COVID-19 MASSNAHMEN

  • Onlinebuchung
    Der größte Anteil unserer Dienstleistungen ist online buchbar. Dadurch minimiert sich die Aufenhaltsdauer im Schischulbüro deutlich. Ebenso sind alle Daten für ein mögliches Contact-Tracing bestens erfasst.
  • Schischulbüros Sunny Mountain Restaurant, Talstation Dias-Bergbahn, Dorfzentrum
    Sollten Sie doch noch Fragen zu bestimmten Kursen haben, können Sie uns natürlich auch weiterhin zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten in unseren Büros besuchen. Unsere Büros werden täglich desinfiziert. Eine Glastrennwand schützt unsere MitarbeiterInnen, wie auch die Gäste. Desinfektionsmittel stehen zur freien Verfügung bereit. Wir bitten Sie jedoch, beim Betreten der Schischulbüros einen (MNS) Mund-Nasenschutz zu verwenden und einen Mindestabstand von einem Meter einzuhalten. Es wäre uns auch wichtig, dass pro Familie nur eine Person das Büro betritt.

  • Sammelplatz und Kurseinteilung
    Da die Treffpunkte alle zentral vor dem Sunny Mountain Restaurant liegen, bitten wir alle Erwachsenen sowie Kinder ab dem 6. Lebensjahr am Treffpunkt der Gruppen sowie bei der Kurseinteilung einen MNS zu tragen.
  • Unterricht und Kurszeiten
    Beim Unterricht ist kein MNS zu tragen. Dieser wird nur bei der Beförderung mit den Bergbahnen benötigt. Um unnötige Menschenansammlungen bei der Talstation, dem Sammelplatz und vor allem auch bei der Mittagspause zu vermeiden, haben wir unsere Kurszeiten angepasst.
    Kleinkindkurse im Kinderland: 10-12 Uhr oder 13-15 Uhr
    Gruppenkurse Schi: 10-11.30 Uhr und 12.30-15.00 Uhr
    Snowboardkurse: 10-12 Uhr
    Privatunterricht: nach individueller Absprache
    Gegebenenfalls werden die Beginnzeiten einzelner Leistungsgruppen flexibel an die jeweilige Situation angepasst und rechtzeitig bekannt geben.

  • Mittagsbetreuung
    Leider können wir aufgrund der erhöhten Hygienevorschriften in der kommenden Saison keine Mittagsbetreuung in der Schischule anbieten.

  • Mund-Nasenschutz und Händedesinfektion
    In allen öffentlich zugänglichen Indoor-Bereichen sowie beim Sammelplatz der Schischule und sobald der Mindestabstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann, erwarten wir von unseren MitarbeiterInnen und Gästen, die älter als 6 Jahre sind, unabhängig der gesetzlichen Vorgaben das Tragen eines MNS. Ein weiteres Anliegen ist uns auch die Eigenverantwortung. Bitte desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände bei den angebrachten Desinfektionsspendern. Alle unsere Schischulbüros werden mit Glasschutz ausgestattet.

  • Schirennen
    Die Skirennen werden weiterhin wöchentlich freitags stattfinden. Die Startintervalle werden optimiert, um etwaige Staubildungen im Start- und Zielbereich weitgehend zu vermeiden. Alle Preisverteilungen finden im Freien und nur innerhalb der Gruppe statt.

  • Mitarbeiter-Sicherheit
    Für unsere MitarbeiterInnen geben wir alles in Bezug auf Sicherheit. Neben korrekten Einweisungen und Verhaltensregeln sorgen wir für gute Unterkunfts- und Arbeitsbedingungen und führen kostenlose Tests nach System und bei geringstem Verdacht durch.

  • Symptome und Krankheit
    Wenn Sie sich nicht wohlfühlen und Symptome einer möglichen COVID-19 Infektion haben (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchsverlust), bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und informieren Ihren Vermieter oder kontaktieren Sie einen Arzt. Bitte nehmen Sie auf keinen Fall mit Symptomen an einem Kurs teil.

  • Umbuchungs- und Storno-Möglichkeiten
    Sollten Sie trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kurzfristig ein ungutes Gefühl bekommen oder sich vielleicht nicht zu 100 % fit fühlen bieten wir Ihnen kulante, individuelle Umbuchungs- und Storno-Möglichkeiten an. Bitte kontaktieren Sie uns spätestens 24 Stunden vor Kursbeginn telefonisch unter +43 699 10058705. 

Öffnungszeiten


SCHISCHULBÜRO SUNNY MOUNTAIN:

Sonntag bis Freitag von 09:00 - 14:00 Uhr, Samstag von 09:30 - 13:00 Uhr


SCHISCHULBÜRO DIAS-BAHN TALSTATION:

täglich von 15:00 - 17:00 Uhr


SCHISCHULBÜRO IM DORFZENTRUM:

Samstag von 16:00 - 19:00 Uhr, Sonntag von 16:00 - 18:00 Uhr